Tunesische Geschichten – Ein Projekt des ilès-Teams

Jede Kultur und jede Gesellschaft hat ihre Geschichten. Die Brüder Grimm, Charles Perrault, Božena Němcová und andere haben die Märchen und Geschichten ihrer Länder gesammelt und niedergeschrieben. Diese haben oft manche Gemeinsamkeiten und unterscheiden sich gleichzeitig in interessanten Nuancen. Dies gilt auch für Tunesien, aber mit der Ausnahme, dass diese Geschichten in der Regel nicht…

Warum nicht völlig anders – GPA aus der Sicht eines Lerners, Teil 2

Wir haben gesehen, dass GPA große Vorteile bietet. Immer wieder lese ich, dass Fremdsprachen-Experten „neue“ Erkenntnisse für den Schulunterricht weitergeben, die völlig oder fast GPA-Gedanken entsprechen (siehe hier: https://www.britishcouncil.org/voices-magazine/can-we-learn-second-language-we-learned-our-first, 1.7.2019). Aber es gibt auch ein paar Dinge, die das Lernen mit der Methode GPA erschweren. Oder vielleicht sollte man eher sagen: Durch einige Annahmen und…

Und noch mal Rosetta Stone – meine ganz persönlichen Erfahrungen

In Europa gibt es viele Unternehmen, die mit Spracherwerb zu tun haben. Am bekanntesten sind natürlich Cambridge und Oxford University Press mit ihren Publikationen, Pons und Langenscheidt, Berlitz und viele andere. Rosetta Stone ist vor allem bei denjenigen bekannt, die nicht eine der großen europäischen Sprachen (Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch) oder eine der immer…

Sechs gute Gründe, die für Rosetta Stone zum Sprache lernen sprechen – Teil 1

Eine Menge Sprachlern-Software wird auf dem Markt angeboten, aber das vielleicht bekannteste Programm ist Rosetta Stone. Sein innovativer Ansatz, der hohe Entwicklungsgrad und die Qualität haben es sehr beliebt gemacht. Wie effektiv ist es also? Starten wir mit den positiven Seiten: Rosetta Stone’s Schwerpunktsetzung auf verständlichen Input ist wirklich löblich. Für diejenigen, die mit dem Programm…